Achtsamkeit in Coaching, Beratung und Therapie

Workshop in Cooperation mit changeactive Akademie:

Achtsamkeit ist mittlerweile fast ein Modewort. Doch was genau verbirgt sich dahinter? Wie kann man Achtsamkeit lernen und was können wir den Klienten in unserer Praxis davon mitgeben? Was haben diese davon und was bedeutet Achtsamkeit für Coaches und Therapeuten? In persönlichen Krisenzeiten werden sogar Fragen nach dem Sinn des eigenen Lebens gestellt. Der achtsame Umgang kann uns selbst wieder mit unseren wahren Wünschen und unserem wirklichen Wesenskern in Kontakt bringen. Mehr noch: Die achtsame Selbstfürsorge für Coaches, Berater und Therapeuten ist der Schlüssel, der uns in unserer
guten Energie, Kraft und Kreativität hält. Es ist ein Schlüssel, der nur wenige Gramm wiegt, aber Türen aufschließen kann, die viele Tonnen schwer sind.

Themen sind:

• Möglichkeiten und Grenzen der Achtsamkeitslehre kennen lernen
• Sinne beim Essen erleben
Körperhaltung und Bewegungen spüren
• Achtsamkeit in alltäglichen Handlungen sehen
• Stellschrauben für Selbstfürsorge entdecken

Dazu werden wir selbst Übungen im Workshop durchführen. Diese sind bewusst einfach und effektiv gehalten, so dass die Anwendung auch in der Arbeit mit Klienten mühelos gelingen kann.

Kurstermin: Sa. 01.09.2018, 09:00 – 12:30 Uhr
Kursgebühr: 55,– Euro
Ort: Seminarhaus „Ganzheitlich Gesund“, Linsengericht Großenhausen
Kursleitung: Ute Weber

Teilnehmerzahl: 6–12

Infos und Anmeldung: www.change-workshop.de